Nähen aus Stoffresten

Stoffreste fallen bei fast jedem Nähprojekt an. Nähideen für Stoffreste aus Baumwolle, Jersey, alten Jeans und vieles mehr haben wir auf unserem Nähblog für euch gesammelt.

Haargummi nähen

Perfekt zum Nähen aus Stoffresten und am besten gleich passend zu Shirt, Kleid oder Bluse: ein Haargummi. Wie ihr einen Haargummi schnell und einfach nähen könnt, erfahrt ihr in der Anleitung zum Haargummi nähen auf unserem Nähblog!


Nadelkissen fürs Handgelenk nähen

Ebenfalls einfach aus Stoffresten zu Nähen: Ein Nadelkissen fürs Handgelenk. Außerdem braucht ihr etwas Füllwatte, Vlies und ein Gummiband.


Top einfach nähen aus Stoffrest

Habt ihr einen Stoffrest aus Jersey, der etwa 80 cm breit ist, könnt ihr schnell und einfach ein Jerseytop nähen. Mit etwas breiteren Trägern und dem passenden Stoff erhält es etwas Vintage-Flair und wird schnell zum Lieblings-Shirt für den Sommer!


Nähideen fürs Upcycling von alten Jeans

Kabeltasche nähen aus Stoffresten

Eine Kabeltasche lässt sich ganz ohne Schnittmuster schnell und einfach aus Stoffresten nähen. Hier findet ihr die Anleitung für meine Kabeltasche mit Patchwork-Applikation und vielen coolen Details.


Bauchtasche nähen aus Stoffresten

Eine Bauchtasche ist ein tolles Projekt zum Nähen aus Stoffresten. Ihr braucht dazu nur Jeansreste und Jerseyreste, Druckknöpfe und Reißverschluss und schon kann es losgehen!


Topflappen nähen aus Stoffresten

Topflappen sind perfekt zum Nähen aus Stoffresten geeignet. Wie ihr Stoffreste zu Topflappen verarbeitet, erfahrt ihr hier.


Jeans-Upcycling - Rucksack

Könnt ihr euch von alten Jeans auch nur schwer trennen? Dann findet ihr hier sieben Ideen zum Jeans-Upcycling und erfahrt, was ihr aus euren alten Jeans nähen könnt.